Endlich konnten unsere B-Junioren in einem Punktspiel der Gruppenliga als Sieger den Platz verlassen.

1:4 stand es am Ende im Auswärtsspiel beim TSV Korbach.

Bereits in der 5. Minute hatte Michel Fischer das Leder beim Gegner eingenetzt, in der 36. Minute auf 0:2 erhöht und in der 59. Minute sein drittes Tor erzielt. Den Schlusspunkt setzte dann Jaron Silas Effner 20 Minuten vor dem Abpfiff, ehe den Gastgebern kurz vor Schluss der Ehrentreffer gelang.

Wenn das Team an der überzeugenden Leistung von Korbach in den nächsten Punktspielen anknüpfen kann, besteht die berechtigte Hoffnung, die Abstiegsränge zu verlassen.

Zuvor steht der Mannschaft am Samstag, den 12. November um 15:00 Uhr im Schwalmstadion eine schwere Aufgabe bevor.Mit dem KSV Baunatal kommt in der ersten Runde des Hessenpokals ein Hessenligist, der unseren Jungen alles abfordern wird. (es)

 

 

  • IMG_3058
  • IMG_3059
  • IMG_3071
  • IMG_3079
  • IMG_3099
  • IMG_3117
  • IMG_3128
  • IMG_3146
  • IMG_3149