Der 1. FCS trat am Sonntag, den 22. August gegen die SG Kirchberg/Lohne an.

Schon in der 5. Minute ging der FCS durch ein Kopfballtor von Leandro Knoch mit 1:0 in Führung. Im weiteren Verlauf machte der 1. FCS permanent Druck und Julian Ide konnte dadurch einen Pass im Aufbau der gegnerischen Mannschaft abfangen und umspielte den Keeper. Leider konnte das Tor noch auf der Linie vereitelt werden.

Nach über 7 Monaten rollt der Ball wieder bei den Senioren im Herbert-Battenfeld-Stadion.

Nach Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Heinrich Gringel und Einstimmung auf die Saison durch das Trainer- und Betreuerteam konnten die Spieler endlich wieder ihrem geliebten Sport nachgehen. Alle waren sich einig: ENDLICH ROLLT DER BALL WIEDER !!!!