Sparkasse Schwalmstadt EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo Elektro Rieper Kreissparkasse Schwalm-Eder


» Alte Herren besiegen Spitzenreiter 5:1 «

Rifat Arifi entscheidet das Spitzenspiel!

In unserem ersten Heimspiel dieser Saison (der FC Edermünde ist vorletztes Wochenende nicht angetreten) spielten wir gegen den aktuellen Tabellenführer Türkgücü Kassel, der mit drei Siegen und 22:4 Toren aus drei Spielen in die Saison gestartet ist. Da wir wieder einige Spieler ersetzen mussten, hatte sich unser Erfolgstrainer Martin Knapp wieder mal eine erfolgversprechende Mannschaftsaufstellung überlegt und alle Spieler optimal auf- und eingestellt.

Es entwickelte sich vom Anpfiff ab ein spannendes Duell zweier spielstarker Mannschaften mit Torchancen auf beiden Seiten. In der 9. Minute eroberte Florian Pauli das Spielgerät an unserem Strafraum und startete einen unwiderstehlichen Alleingang. Auf Höhe der Mittellinie spielte er mit Rifat Arifi einen Doppelpass, ließ noch drei Gegenspieler stehen und kam dann aus etwa 16 Metern zum Abschluss. Leider strich sein Schuss links am Pfosten vorbei. Fünf Minuten später fiel dann der frühe Führungstreffer für unser Team. Momme Keim bekam auf dem rechten Flügel den Ball und nutzte den Platz mit dem nötigen Drang zum Tor. Seinen strammen Schuss konnte der gegnerische Torhüter noch abwehren, doch Naim Arifi stand goldrichtig und verwertete den Abpraller sicher. Doch dies zeigte beim Gegner keine Wirkung. Ballsicher und laufstark verlangten sie unserer Mannschaft alles ab und kamen ihrerseits zu zahlreichen guten Einschussmöglichkeiten, die jedoch durch unseren Rückhalt Tobias Kreuter entschärft bzw. leichtfertig vergeben wurden. [weiter lesen]

veröffentlicht am: 19.09.2019 20:51:01 Uhr

» D1-Junioren: Bilder vom 8:3 Erfolg online «

Bereits am Samstag gewann unsere D1-Jugend gegen den FC Domstadt Fritzlar deutlich mit 8:3 Toren und rückte damit in der Tabelle wieder nach Vorne. Nun sind auch die Bilder vom Spiel online: [Bilder] - [Spieldetails]

veröffentlicht am: 17.09.2019 20:58:55 Uhr

» News von Google.de «


» Kreisoberliga: Dritter Streich «

Heute konnte unsere zweite Mannschaft den dritten Sieg in Folge feiern. Bei der SG Uttershausen/Lendorf gewannen unsere Jungs mit 1:0!

Trotz der beiden vorangegangenen Erfolge war klar, dass den FCS in Uttershausen ein unangenehmer Gegner erwarten würde. Zumal die SG nur das erste Saisonspiel verloren hatte und seitdem ungeschlagen war.
Während die Heimelf im gesamten Spielverlauf fast ausschließlich mit langen Bällen agierte, versuchte das Team von Spielertrainer André Petersohn, immer wieder spielerische Lösungen zu finden. Über die 90 Minuten gesehen, war der FCS die spielstärkere und bessere Mannschaft, sodass der Sieg durchaus verdient ist.

Das goldene Tor fiel jedoch erst in der 89. Minute. Torschütze war unser Kapitän! Joker Benedikt Lang bekam auf der Außenbahn den Ball, legte quer und in der Mitte schoss Johannes "Babo" Lautenschläger zum umjubelten Siegtreffer ein.

Endlich kann sich unsere junge Mannschaft für ihre guten Auftritte auch mit Siegen belohnen. Neben dem dritten Sieg nacheinander, ist man nun auch schon seit fünf Spielen ungeschlagen. Macht weiter so, es sei euch auf jeden Fall gegönnt! [Spielstatistik]

veröffentlicht am: 15.09.2019 20:29:48 Uhr

» Kreisoberliga: Zweiter Sieg in Folge «

Am Abend gewann unsere U23 klar mit 5:0 (2:0) gegen die FSG Efze 04. In der wenig anschaulichen ersten Halbzeit dauerte es lange bis Ricardo Seck und Janik Herndl für eine verdiente Führung sorgen konnten.

Unmittelbar nach dem Wechsel traf Leandro Koch zum 3:0 und zur Vorentscheidung in der Partie. Der Tabellenletzte war nicht in der Lage die Mannschaft von André Petersohn in Gefahr zu bringen, so erhöhte der Coach selber und erneut Leandro Koch noch auf ein deutliches 5:0. [Spielstatistik]

Mit diesem Erfolg klettert unsere Elf weiter in der Rangliste nach oben und kann auch den Blick in Richtung Mittelfeld werfen. Am Sonntag allerdings folgt ein mit Sicherheit anspruchsvollerer Gegner mit der SG Uttershausen/Lendorf, aktuell Tabellenfünfter. Anpfiff ist um 15:00 Uhr in Uttershausen.

veröffentlicht am: 11.09.2019 20:54:05 Uhr

» Kreisoberliga: Erster Sieg eingefahren! «

Endlich - und hoch verdient: Unsere U23 konnte heute beim 4:2-Auswärtserfolg gegen die Reserve des Melsunger FV den ersten Saisonsieg einfahren!

War gefühlt in allen bisherigen Spielen schon mehr drin, da man den Gegnern spielerisch mindestens auf Augenhöhe begegnete bzw. größtenteils die bessere Spielanlage auf den Platz bringen konnte, belohnte sich die Mannschaft von André Petersohn heute mit drei Punkten.

Dabei fing das Spiel erneut mit einem frühen, unnötigen Gegentor an (10.), dem man hinterherlaufen musste. Doch unser Spielertrainer höchstpersönlich sorgte nach Vorarbeit von JP Selentschik für den Ausgleich (19.).
Mit einem Doppelschlag Mitte der zweiten Halbzeit konnte unsere Zweite dann mit 3:1 in Führung gehen. Zuerst war Janne Paul Suchomel nach einem abgeblockten Schuss von Mittelfeldmotor Leandro Knoch zur Stelle und schob überlegt aus spitzem Winkel ein (59.). Drei Minuten später erzielte dann Kopfballungeheuer JP Selentschik nach einer Maßflanke von Daniel Schwalm den dritten Treffer.

Zwar kam Melsungen per Handelfmeter noch einmal ran (67.), doch in der 88. Minute beseitigte Kapitän Johannes "Babo" Lautenschläger mit dem 4:2 alle Zweifel am verdienten Sieg. Super Leistung, Jungs! [Spieldetails]

Am kommenden Mittwoch ab 17:45 Uhr steht für unser Team schon das nächste Spiel an. Im Herbert-Battenfeld-Stadion in Ziegenhain soll gegen die FSG Efze der nächste Dreier eingefahren werden.

veröffentlicht am: 09.09.2019 16:37:40 Uhr

» Gruppenliga: FSC ringt Kirchberg/Lohne nieder «

Es war eine schwere Geburt könnte man sagen. Trotz reihenweiser guter Gelegenheiten dauerte es lange bis der Siegtreffer erzielte wurde und der 2:1 (1:1) Erfolg gegen die SG Kirchberg/Lohne fest stand.

Nach dem 1:0 Mitte des ersten Durchgangs durch Jan Niklas Brandner hätte man einen weitere klaren Sieg unserer Elf erwarten können, doch Nils Schöneberg glich nach gut einer halbe Stunde zum 1:1 Halbzeitstand aus. Die Spieler versuchten alles, ein glänzend aufgelegter Gästekeeper Christoph Rausch sowie Latte und Pfosten verhinderten lange weitere Treffer für die Güven-Elf. Erst der eingewechselte Marcel Reitz erlöste mit dem 2:1 seinen Trainer und die heimischen Zuschauer. Das war bereits sein siebter Saisontreffer, wofür er nur 213 Einsatzminuten benötigte... eine Traumquote! [Spielstatistik]

Mit dem Sieg hat die Tabellenführung des FCS auch über das Wochenende hinaus ihre Gültigkeit. Allerdings hat Verfolger Gudensberg zwei Spiele weniger und könnte bei doppelten Erfolg noch vor dem 1.FC Schwalmstadt springen.

veröffentlicht am: 07.09.2019 22:08:14 Uhr

» Gruppenliga: Anpfiff vorverlegt «

Die Partie gegen die SG Kirchberg/Lohne am Samstag wurde um 30 Minuten vorverlegt! Anstoß ist nun schon um 17:30 Uhr im Herbert-Battenfeld-Stadion in Ziegenhain, wir sehen uns!

veröffentlicht am: 05.09.2019 21:59:51 Uhr

» News Archiv «

Es werden nur die aktuellsten News angezeigt. Um zum News-Archiv zu gelangen bitte hier klicken.

----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
Info DSGVO
Physiofit Leo Brizzi
----- Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---