Sparkasse Schwalmstadt EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo Sparkasse Schwalmstadt


» Bambini: Turnier in Schwalmstadt-Ziegenhain «

Eine Menge los war am Sonntag als wir die Nachwuchskicker der Vereine SG Immichenhain/Ottrau, TSV Schwarzenborn, JSG Willingshausen/Mengsberg/Gilserberg/Wiera, JSG Schrecksbach/Röllshausen, JSG Hoher Knüll/Obergrenzebach sowie deren Betreuer und Familien als Ausrichter im Herbert-Battenfeld-Stadion zum Bambini-Heimturnier begrüßen durften.

Ein besonderer Dank gilt allen Eltern, die durch Kuchenspenden und eifrigem Einsatz beim Verkauf sowie Auf- und Abbau unterstützten und somit für einen angenehmen Rahmen auch neben dem Spielfeld sorgten. Der Erlös kommt natürlich der Bambini-Mannschaftskasse zugute.

Fußballerisch konnten unsere Jüngsten nicht ganz an die Leistung der vergangenen Turniere anknüpfen, belegten am Ende aber dennoch einen guten 2. Platz.

Das nächste Turnier der Hinrunde findet am kommenden Sonntag ab 10 Uhr in Obergrenzebach statt. [mehr Bilder]

veröffentlicht am: 17.09.2018 21:06:40 Uhr

» Spielbericht AH online - Zweite gibt Führung aus der Hand «

Trotz einer 1:0 Pausenführung, den Treffer erzielte Alexander Fey, verlor heute unsere Zweite gegen die SG Bad Wildungen/Friedrichstein und fiel damit hinter die SG in der Tabelle zurück.

"Ein knappes Ding" heißt es im Spielbericht zum 3:2 unserer Alten Herren. [Zum kompletten Spielbericht]

veröffentlicht am: 16.09.2018 21:11:43 Uhr

» News von Google.de «


» Verbandsliga: FCS gibt rote Laterne ab! - AH gewinnen erneut «

Mit dem zweiten Saisonsieg verließ unsere Mannschaft den letzten Platz in der Verbandsliga. Nach dem 2:1 (1:1) bei Eintracht Baunatal wird der FCS auch nach den heutigen Spielen nicht mehr Besitzer der roten Laterne haben. Endlich war es die Mannschaft von Atilla Güven, die die Fehler des Gegners nutzen konnte. So eroberte Leon Lindenthal einen Ball beim Pressing und bediente Brian Mitchell, der zum 1:0 traf. Auch nach dem 1:1 von Niels Willer zur Pause spielte unser Team konsequent weiter und Vedran Jerkovic erlöste sein Team mit dem 2:1 rund 10 Minuten vor dem Ende. Diesen Vorsprung brachte die Mannschaft ins Ziel und buchte die drei Punkte. [Spielstatistik]

Ebenfalls siegreich unsere Alten Herren. Trotz eines 1:2 Rückstandes gewann unser Team mit 3:2 gegen den TSV Ihringshausen. Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel rückten die Alten Herren auf Rang zwei der Tabelle nach Vorne: [Ergebnisse und Tabelle]

veröffentlicht am: 16.09.2018 09:51:33 Uhr

» Bambini: Bilder vom Turnier in Schrecksbach «

Damit das nicht untergeht, es gibt auch noch einige Schnappschüsse vom Bambini Turnier in Schrecksbach: [zu den Bildern]

veröffentlicht am: 12.09.2018 15:11:25 Uhr

» Bambini: Turnier in Schrecksbach «

Mit fünf Siegen in fünf Spielen erspielten sich heute unsere Bambinis den Turniersieg in Schrecksbach. Dank starker Torwartleistung und solider Abwehr mußten unsere Jungstars erneut nur einen Gegentreffer im gesamten Turnier hinnehmen und versenkten den Ball insgesamt 11 Mal im gegnerischen Kasten. Viel wichtiger als ein gutes Ergebnis ist jedoch, dass alle Kids eine Menge Spaß hatten und an einem fairen, gut organisierten Turnier teilnehmen durften. Hierfür ein großes Dankeschön an die Ausrichter in Schrecksbach.

Übrigens: Das Bambini-Turnier am kommenden Sonntag wird ein Heimspiel, denn Anpfiff ist um 10 Uhr im Herbert-Battenfeld-Stadion Ziegenhain. Wir freuen uns schon heute darauf, alle teilnehmenden Mannschaften und Gäste bei uns begrüßen zu dürfen!

Zudem freut es uns, dass Matthias Eibach und Benjamin Hoos nun auch offiziell das Trainerteam neben Martin Hölzer und Nicco Holland-Jopp verstärken. Wir freuen uns über das Engagement und die Unterstützung!

veröffentlicht am: 10.09.2018 21:02:22 Uhr

» Alte Herren mit Arbeitssieg! «

Unsere Alten Herren gewannen gestern mit 3:2 (1:1) Toren gegen DJK Zagreb Kroatien und sind damit perfekt in die Saison gestartet, zweites Spiel, zweiter Sieg. Im Spielbericht heißt es:

Den besseren Start erwischten die Gäste vom DJK Zagreb Kroatien. Sie machten enorm viel Druck und so blieb uns zunächst nichts anderes übrig als uns zurückzuziehen. Wir ließen zwar kaum Tormöglichkeiten zu, hatten dadurch aber selbst Probleme beim Spielaufbau nach vorne. Allerdings ging unser Plan auf, einen frühen Rückstand zu verhindern und über Konter zum Erfolg zu kommen. Nach gut 15 Minuten konnten wir das Spiel offener gestalten. Nach einer Balleroberung im Mittelfeld spielten Denis Nikocevic und Marco Schwab einen Doppelpass und Denis Nikocevic schloss den Konter erfolgreich ab. Im Zuge dieser ersten Halbzeit boten sich uns noch weitere Konterchancen, die jedoch leider nicht zu weiteren Treffern führten. Die Gäste spielten weiter sehr offensiv und kamen immer wieder mal in Tornähe, doch der letzte Pass kam öfters nicht an, wir konnten erfolgreich stören oder unser Torwart konnte den Ball halten Kurz vor der Halbzeitpause bekamen die Gäste noch einen direkten Freistoß von halblinks zugesprochen. Dieser senkte sich über unseren Keeper im langen Eck ins Tor. Der Lohn für deren Bemühungen! [mehr]

veröffentlicht am: 09.09.2018 22:44:15 Uhr

» Vier Punkte am heutigen Mittwoch! «

Heute Abend war ein guter Abend für den 1.FC Schwalmstadt. Trotz einem 0:1 Rückstand gewann unsere Verbandsligaelf verdient gegen den SC Willingen. Am Ende stand ein klarer, aber vor allem verdienter 5:1 (2:1) Erfolg auf dem Zettel. Peter Liebermann traf aus 17m zum 1:1 und puschte seine Mannschaft nach Vorne. Vedran Jerkovic hatte schon das 2:1 auf dem Schlappen, aber sein Heber geriet zu kurz, so musste es eben ein Billardtor vor der Pause sein. Nach einer Ecke schafften es Brian Mitchel und Fabian Seck nicht den Ball über die Linie zu bugsieren, aber letztlich war es der Willinger Patrick Wissemann der seinen Torwart überwand. Im zweiten Durchgang dann endlich die nötige Ruhe bei der Heimelf um das Ding nach Hause zu fahren. Willingen nur noch aus der Distanz, aber ohne weitere echte Torchance. Ganz anders unsere Elf. Brian Mitchell, Ricardo Seck und Leon Lindenthal erzielten die Teils hervorragend heruntergespielten Treffer. Es hätten sogar noch das ein oder andere mehr sein können, aber ein 5:1 am Ende war dann auch genug. [mehr] - [Bilder vom Spiel]

Auch in der Gruppenliga gab es Zählbares. Beim VfR Volkmarsen holte unsere Mannschaften einen Punkt und konnte damit den VfR auf Distanz halten. Den Treffer für unsere Elf erzielte Christoph Michel. [mehr]

veröffentlicht am: 05.09.2018 22:57:06 Uhr

» News Archiv «

Es werden nur die aktuellsten News angezeigt. Um zum News-Archiv zu gelangen bitte hier klicken.

Physiofit Leo Brizzi
----- MHV 2017« -----
MHV 2017 am
02.06.2017, 19:00h

Tagesordnung
download (PDF)
----- FC-Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---