EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo


» Hessenpokal: Bitteres Aus gegen den TSV Lehnerz «

Die Freude der Spieler des TSV Lehnerz hielt sich in Grenzen als sie die entscheidenden Tore schossen, denn angesichts der gezeigten Leistung beider Mannschaften muss man von einem schmeichelhaften Arbeitssieg für die klassenhöhere Elf reden. Andre Herr (79.) und Steven von der Burg (88.) retteten für den Favoriten den Abend und drehte das 0:1 von Jan-Henrik Wolf (73. per Foulelfmeter) in ein 2:1 um.

Die Mannschaft von Harald Hauer belohnte sich heute leider nicht für eine tolle Leistung, die eigentlich in einen Sieg verdient hätte. Im ersten Durchgang ließen Leon Lindenthal, Matthias Lutz und Benedikt Jäckel beste Gelegenheiten liegen. Lehnerz dagegen hatte zwar oft den Ball, fand nur wenig Mittel um den FCS in Gefahr zu bringen. Im zweiten Durchgang wieder die klar besseren Gelegenheiten auf Seite des FCS, Kapitän Steven Preuß musste zwar mit Wadenproblemen schon im ersten Durchgang raus, aber sein Vertreter Edgar Klaus stand ihm in Nichts nach und wieder Leon Lindenthal, Benedikt Jäckel und auch zunächst Jan-Henrik Wolf machten die Bude einfach nicht. Auch nachdem die Kräfte nachließen und Lehnerz mit 2:1 führte verpasste Fabian Seck per Kopf den möglichen Ausgleich und einen zweiten Elfmeter verwehrte der Unparteiische Marcus Rollbetzki dem FCS. So blieb es am Ende beim unglücklichen 1:2 (0:0). [mehr] -[Bilder vom Spiel]

veröffentlicht am: 27.07.2016 22:33:34 Uhr

» Pokal: FCS eine Runde weiter, Zweite im Test 3:3 «

Der 1.FC Schwalmstadt erreichte heute verdient im Stadtderby in Niedergrenzebach die dritte Runde des diesjährigen Schwalm-Eder-Pokals. Am Ende stand beim Kreisoberligisten ein 2:1 (0:0) Sieg auf dem Papier, beide Treffer erzielte Fabian Seck nach einer Ecke (56. und 87.). Doch zuvor haben die fast 200 Zuschauer eine enge Partie gesehen in der die hoch motivierten Gastgeber sogar durch Leonard Freund in der 54. Minute in Führung gegangen sind. Hoch motiviert, weil Niedergrenzebach mit einer Mannschaft antrat in der fast alle Spieler eine Vergangenheit beim FCS haben. Dennoch setze sich letztlich das Team von Harald Hauer verdient durch. [mehr]

Unsere Zweite Mannschaft spielte heute 3:3 (0:1) in einem Test gegen die Reserve des FC Homberg. Der A-Ligist ging im ersten Durchgang durch Tobias Thielmann mit 1:0 in Führung (30.). Als Routinier Werner Wegendt Homberg zwei mal mit zwei Toren in Front brachte (61. und 68.) schien die Partie entschieden. Doch das Team von Marco Schwab bewies Moral und zunächst ein Eigentor von Thomas Lüniger brachte die Mannschaft aus 2:3 heran (74.) ehe Mehmet Iman das 3:3 in der 86. Minute erzielen konnte. Das zwischenzeitliche 1:3 Hatte Simon Luther in Minute 67 erzielt.

veröffentlicht am: 23.07.2016 22:09:30 Uhr

» News von Google.de «


» Meier-III-Cup Beltershausen: FCS ausgeschieden «

Der 1.FC Schwalmstadt ist heute beim Meier-III-Cup in Beltershausen aus dem Turnier ausgeschieden. Gegen den TSV Michelbach, ebenfalls Kreisoberligist wie die heute von Marco Schwab ins Rennen geschickte FCS-Elf, unterlag man klar mit 1:6 (1:4) Toren. Die neuen Brüder beim FCS Daniel und Lukas Schwalm standen zum ersten Mal zusammen in einer Mannschaft auf dem Feld und es ging auch gut los für den FCS. Daniel Schwalm erzielte in der 4. Minute die 1:0 Führung für unsere Reserve.

Doch danach traf Michelbach per Doppelschlag in der 5. und 6. Minute bereits zum 1:2. Als in der 14. Minute ein Elfmeter zum 1:3 führte gingen die Köpfe endgültig runter und die junge FCS-Truppe kam nicht mehr ins Spiel. Michelbach traf in der 25., 32. und 47. zum klaren 1:6. Zwar kommt das Ausscheiden den Verantwortlichen wegen den Terminen am Wochenende nicht ungelegen, aber Coach Marco Schwab war dennoch nicht zufrieden und bemängelte die fehlende Präsenz in der Zweikampfführung als auch die Zuordnung zu den Gegenspielern. Ihm bleiben aber noch zwei Wochen bis zum Rundenstart um die vielen neuen A-Junioren weiter für die kommende Saison hinzubekommen. [Spielplan und Ergebnisse] - [Bilder vom Spiel]

veröffentlicht am: 21.07.2016 22:10:23 Uhr

» Meier-III-Cup Beltershausen: FCS eine Runde weiter «

Der 1.FC Schwalmstadt gewann heute seine Partie beim Meier-III-Cup in Belterhshausen gegen den Kreisoberligisten VfL Biedenkopf mit 1:0 (0:0) Toren. Den goldenen Treffer in der äußerst einseitigen Partie steuerte Adonis Kaquri in der 32. Minute kurz nach dem Seitenwechsel bei. Zuvor, und auch danach, war es ein Spiel auf das Tor von Biedenkopf. Doch weitere Treffer wollten heute für die Mannschaft vom heutigen Kapitän Jannis Lerch einfach nicht fallen. Insgesamt aber ein guter Auftritt der extrem jungen Mannschaft die heute Harald Hauer zur Verfügung stand. [Bilder vom Spiel]

Am Donnerstag trifft man auf den Sieger aus der Partie TSV Michelbach (KOL) und dem FSV Schröck (GL). [Spielplan und Ergebnisse]

veröffentlicht am: 19.07.2016 22:17:08 Uhr

» Vorbereitung: Zweite unterliegt Neustadt «

Der zweite Anzug des 1.FC Schwalmstadt verlor nach dem Sieg beim Gruppenligisten Neuental/Jesberg heute das zweite Vorbereitungsspiel gegen den VfL Neustadt mit 0:3 (0:2) Toren. In einem Spiel mit ungewöhnlich vielen Gelben Karten, es handelte sich immerhin um ein Freundschaftsspiel, gingen die vom ehemaligen FC-Spieler Sascha Blöss trainierten Gäste durch Simon Blöss (16. Strafstoß und 25.) mit 2:0 in Führung.

Nach dem Wechsel erhöhte Christian Holtz auf 3:0 (67.) ehe Mehmed Omerovic noch die Ampelkarte sah (75.). Als weiterer Test geht es in einer Woche gegen den FC Homberg II.

veröffentlicht am: 17.07.2016 21:09:31 Uhr

» Vorbereitung: FCS unterliegt Hessenligist Lohfelden 0:2 «

Die Verbandsligaelf des 1.FC Schwalmstatd verlor heute trotz ansprechender Leistung gegen den Hessenligisten FSC Lohfelden mit 0:2 (0:0) Toren. Und das obwohl der FCS ohne eine Reihe von potentieller Stammspieler angetreten ist. Vyacheslav Petrukhin brachte Lohfelden nach einer Ecke mit 1:0 in Führung (55.). Maximlian Blahout traf in der 82. Minuten per Schlenzer zum schmeichelhaften 2:0 für den FSC.

veröffentlicht am: 16.07.2016 21:48:06 Uhr

» Schwalm-Eder-Pokal: Zweite Halbzeit bedeutet klarer Erfolg «

Bei B-Ligisten TSV Wiera benötigte der 1.FC Schwalmstadt am Abend offensichtlich eine Halbzeitansprache um doch noch für klare Verhältnisse zu sorgen, gewann aber am Ende klar mit 9:2 (2:2) Toren. Bereits in der dritten Minute musste Kapitän Steven Preuß angeschlagen vorsichtshalber ausgewechselt werden. Das brachte den FCS anscheinend zunächst durcheinander, denn nach zweimaligem Rückstand und einen 2:2 zur Pause drehte die Hauer-Elf erst nach dem Wechsel auf.

Am Ende waren Leon Lindenthal (3x), Patrick Herpe, Brian Mitchell, Kevin Kutzner, Jakob Gerstung, Matthias Lutz und Jens Drephal per Eigentor für die 9 Treffer verantwortlich. Siegfried Werz sowie Sami Türen trafen für die Gastgeber. [mehr]

veröffentlicht am: 14.07.2016 21:57:13 Uhr

» News Archiv «

Es werden nur die aktuellsten News angezeigt. Um zum News-Archiv zu gelangen bitte hier klicken.

Physiofit Leo Brizzi
----- MHV 2015« -----
MHV 2015 am
08.05.2015, 19:00h

Tagesordnung
download (PDF)
----- FC-Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
Logo Lotto Hessen
----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---