EnergieNetz-Mitte EAM Sparkasse Schwalm-Eder Flach GmbH 1.FC Schwalmstadt Logo


» Unnötige Testspielniederlage gegen Melsungen! «

Das erste Testspiel im neuen Jahr haben unsere Jungs auf dem heimischen Kunstrasenplatz in Treysa mit 3:2 verloren, wobei mindestens doppelt so viele Tore hätten fallen können!

Anstoß für unsere Mannschaft und Steven Preuß mit einem Schuss von der Mittellinie, den der junge Melsunger Torwart Sebstian Nödel gerade noch zur Ecke abwehren konnte – damit war die Marschrichtung für den FCS klar!
In der Anfangsphase der Partie setzte unsere Mannschaft Melsungen stark unter Druck, kam so immer wieder zu schnellen Ballgewinnen und guten Chancen. Doch weder Leon Lindenthal, noch Kevin Kutzner, Matthias Lutz oder Steven Preuß konnten die ersten Möglichkeiten in Tore ummünzen. Erst in der 21. Minute gelang unserem Kapitän Steven Preuß das hochverdiente 1:0.

Daraufhin kam Melsungen besser ins Spiel und tauchte auch zweimal gefährlich vor unserem Tor auf. Bei unseren Jungs hingegen wollte der Ball einfach nicht ins Tor: Matthias Lutz traf die Latte, Steven Preuß verpasste knapp und Leon Lindenthal vergab zweimal aus aussichtsreicher Position, nach dem er einmal von Jan-Philipp Trümner und einmal von Kevin Kutzner gut in Szene gesetzt wurde. In der 38. Minute gelang schließlich Carlos Michel der 1:1-Ausgleich, wenn auch aus stark abseitsverdächtiger Position.

Mit dem Auslassen von zuteilst klaren Torchancen ging es für unsere Elf auch in der zweiten Halbzeit weiter. Es lief die 58. Minute als der FCS endlich wieder über einen weiteren Treffer jubeln konnte. Matthias Lutz traf nach guter Vorarbeit von Leon Lindenthal. Leon Lindenthal und Ricardo Seck hätten das Spiel anschließend mit jeweils zwei hundertprozentigen Möglichkeiten frühzeitig entscheiden müssen, aber auch diesmal konnte man den Ball nicht im Tor unterbringen. Darüber hinaus fehlte Peter Liebermann bei zwei Distanzschüssen das Glück, Steven Preuß schoss etwas zu unplatziert, Neuzugang Jan-Niklas Brandner wurde im letzten Moment geblockt und auch Serkan Erdem traf das Tor nicht.

Schließlich bewahrheitete sich die alte Fußballweisheit "Wenn du vorne die Tore nicht machst...", denn Nick Krug konnte zwei Unaufmerksamkeiten in der Abwehr unserer Mannschaft zu zwei Toren in der 78. und 85. Minute nutzen und so stand es nach dem Schlusspfiff vom souverän leitenden Schiedsrichter Eric Friauf 3:2 für den Melsunger FV.

Für unsere Jungs bleibt die Erkenntnis, dass man sich viele gute bis sehr gute Torchancen erspielen konnte. Diese dann auch zu nutzen, daran sollte in den nächsten drei Wochen der Vorbereitung und in den weiteren Testspielen gearbeitet werden, sodass man am Sonntag, den 28.02.2016, mit einem Heimsieg gegen den SVA Bad Hersfeld in die Rückrunde der Verbandsligasaison 2015/16 starten kann!

Außerdem zu erwähnen, ist das Comeback von Adonis Kaçuri, der nach seiner langen Verletzungspause endlich wieder mitwirken kann. Auch Leon Hakaj kommt immer besser in Fahrt und drängt in den Kader der ersten Mannschaft, nachdem er in der Hinrunde ausschließlich bei der U23 im Einsatz war. Zudem zeigte sich Neuzugang Jan-Niklas Brandner sehr engagiert in seinem ersten Einsatz im gelb-blauen Trikot. Die jungen Lukas Ide und Tobias Diehl kamen ebenso zum Einsatz und deuteten an, dass sie zukünftig auch eine Alternative für unseren Trainer Hans Schweigert sein können.

veröffentlicht am: 07.02.2016 21:31:03 Uhr

» Senioren gegen Melsungen, A-Junioren gegen Antrefftal «

Im ersten echten Testspiel musste sich unsere Verbandsaligaelf gegen den Ligakonkurrenten aus Melsungen mit 2:3 (1:1) geschlagen geben. Trotz zahlreicher teils klarster Torchancen und einer zweimaligen Führung durch Steven Preuß (21.) und Matthias Lutz (58.) war es am Ende Nick Krug per Doppelschlag (78. und 85.) der den Sieg für die Gäste herstellte. Den zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich erzielte Carlos Michel (38.) aus abseitsverdächtiger Position. Morgen folgt ein ausführlicher Bericht.

Aufstellung FCS: Sacir Nikocevic, Fabian Seck, Dennis Huber, Kevin Kutzner, Stefen Preuß, Adonis Kaquri (65. Jan Niklas Brandner), Matthias Lutz (73. Serkan Erdem), Leon Lindenthal, Ricardo Seck (65. Lukas Die), Peter Liebermann (65. Leon Hakaj), Jan Philipp Trümner (73. Tobias Diehl)

Zuvor testeten auch unsere A-Junioren. Sie gewannen ihr Spiel gegen den Kreisoberligisten SG Antrefftal/Wasenberg mit 2:1 (1:1). Marc Otto brachte die SG in Führung, doch Sibahn Yousef und kurz vor dem Ende Edgar Klaus trafen zum Sieg unseres Nachwuchses.

veröffentlicht am: 06.02.2016 21:32:56 Uhr

» News von Google.de «


» Nur erste Mannschaft am Wochenende im Einsatz! «

Unsere erste Mannschaft bestreitet am morgigen Samstag ihr erstes Testspiel im Jahr 2016. Anpfiff gegen den Verbandsligakonkurrenten des Melsunger FV ist um 16:15 Uhr im Schwalm-Stadion in Treysa!

Jedoch muss das Testspiel unserer U23 gegen die zweite Mannschaft der Melsunger leider abgesagt werden!

veröffentlicht am: 05.02.2016 08:44:27 Uhr

» Aktives Wochenende beim FCS! «

Ruhig ging es für unsere Mannschaft am vergangenen Wochenende nicht zu – ganz im Gegenteil! Am Samstagvormittag stand der zweite Teil des Trainings bei "Projekt Gesundheit Schwalmstadt" auf dem Plan. Trainer Fabian Hett hatte wieder einige abwechslungsreiche Übungen für unsere Jungs vorbereitet, um die Bein- und Rumpfmuskulatur zu stabilisieren und zu kräftigen. So kamen unsere Kicker in dem knapp einstündigen Training erneut ordentlich ins Schwitzen, wurden anschließend im Fitnessraum dafür aber auch mit Obst und Getränken versorgt, um den restlichen Tag angehen zu können. Noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön an Fabian Hett für die zwei tollen und lehrreichen Einheiten sowie an Inhaber Leo Brizzi und das ganze Team von "Projekt Gesundheit Schwalmstadt"!

Nach einer kurzen Mittagspause, in der Trainer Hans Schweigert für alle Spieler einen kleinen Mittagssnack besorgte, ging es mit 20 Leuten weiter nach Homberg. Dort hieß die Mannschaft unseren Ausrüster Werner Bechtel vom Sportfachhandel "Athletico" mit einer kleinen Aufmerksamkeit in Form eines Essensgutscheins im neuen Jahr willkommen. Der Inhaber wiederum stellte unseren Spielern die neuste Adidas-Trainingskollektion vor und stand für Fragen rund um die Ausrüstung des Fußballs gerne bereit. [zum Bild]

Daraufhin wurde die Kurhessen-Therme in Kassel angesteuert, wo unsere Jungs nach der anstrengenden ersten Trainingswoche erst einmal die Seele baumeln lassen und im Whirlpool oder den zahlreichen Saunen wieder zu Kräften kommen konnten. Schließlich hatte unser 1. Vorsitzender Heinrich Gringel die Mannschaft zum Abendessen in der Königs-Alm in Nieste eingeladen. In gemeinsamer und geselliger Runde bei Speis und Trank wurde so der Tag gebührend abgerundet. Vielen lieben Dank von dieser Stelle dafür, lieber Heinrich! [zum Bild]

Am Sonntagnachmittag stand zum Abschluss des Wochenendes ein internes Testspiel auf dem Kunstrasen in Treysa an. Neben unseren Spielern der ersten und U23-Mannschaft kamen auch einige A-Jugendspieler zum Einsatz. Die zwei bunt gemischten Teams trennten sich nach 90 Minuten unter der Leitung von Schiedsrichter Harmut Heber mit 4:1, wobei unser Youngster Leon Lindenthal mit zwei Toren besonders treffsicher war. Steven Preuß, Matthias Lutz und Sefa Cetinkaya trafen jeweils einmal.

Am kommenden Samstag stehen dann für unser Spieler die beiden ersten Testspiele im Jahr 2016 an: um 16:15 Uhr unsere erste Mannschaft gegen die erste Mannschaft des Melsunger FV; um 18:30 Uhr unsere U23 gegen die zweite Mannschaft des Melsunger FV. Über einige Zuschauer im Schwalm-Stadion in Treysa würden sich unsere Jungs sehr freuen!

veröffentlicht am: 03.02.2016 21:06:55 Uhr

» Nachgereicht: B2-Junioren im Bild «

Auch von unseren B2-Junioren gibt es ein Bild der Vizemeister! [großes Bild]

veröffentlicht am: 02.02.2016 20:59:10 Uhr

» B-Jugend: Hallenmeister => Teilnehmer Regionalmeisterschaft! «

Großer Jubel brach los, als Tom Bauscher den entscheidenden 6-Meter gegen den Verbandsligisten FSG Gudensberg verwandelte. Zuvor hatten Michael Knaut und Leandro Knoch ebenso getroffen und Joel Ritter den Schuss von Can Rommel abwehren können.

Wurde die Vorrundenpartie noch mit 1:2 gegen die FSG verloren, so erzielte man im Finale die Führung durch Tom Bauscher gegen die spielstarke Truppe vom südlichen Habichtswald. Lediglich den Ausgleich musste die Mannschaft um Kapitän Maurice Töpfer noch hinnehmen, ansonsten gestaltete sich eine ausgegelichen Partie, welche auch nach 5 Minuten Verlängerung noch 1:1 stand und somit im 6-Meterschießen entschieden werden musste.

Nun geht es für das Team von Markus Walde und Sven Köhler am 06.02.2016 mit den Regionalmeisterschaften in der Homberger Sporthalle am Schlesierweg weiter. Eine Woche zuvor musste sich der jüngere Jahrgang der B-Jugend in ihrem Finalspiel dem TSV Wabern mit 0:1 geschlagen geben und wurde somit guter Vizemeister. Zuvor war die von Felix Walde angeführte Mannschaft in allen Gruppenspielen ungeschlagen geblieben und zog gar mit einem 5:0 über den JFV Eder-Efze in das Finale ein. [großes Bild]

veröffentlicht am: 31.01.2016 20:43:31 Uhr

» Bambini: Bildergalerie online «

Ein paar Fotos vom Bambini-Turnier des 1.FC Schwalmstadt sind eingetroffen. [zur Fotostrecke]

veröffentlicht am: 29.01.2016 21:28:18 Uhr

» News Archiv «

Es werden nur die aktuellsten News angezeigt. Um zum News-Archiv zu gelangen bitte hier klicken.

Physiofit Leo Brizzi
----- MHV 2015« -----
MHV 2015 am
08.05.2015, 19:00h

Tagesordnung
download (PDF)
----- FC-Partnerclub« -----
mehr Infos

Aufnahmeantrag
download (PDF)
----- Fan-Artikel« -----
Fan-Club
Schwalmlöwe
 
MEDIONshop
----- Gästebuch« -----
zum Gästebuch
----- Voting« -----
Wie viele Amateurspiele hast Du in der laufenden Saison schon gesehen?

weniger als 4
zwischen 4 und 9
zwischen 10 und 15
16 oder mehr!!


Ergebnisse
Logo Lotto Hessen
----- Mitglied?« -----
Download
Aufnahmeantrag

PDF-Datei
Satzung (PDF)
----- Counter« -----
--- © 2003-2014 1.FC Schwalmstadt ---